Daniels Blumenstudio Logo

Die Hyazinthe- Das duftende Frühlingswunder

Machen auch Sie sich schon Gedanken über Ihre Frühlingsgestaltung für Haus und Garten? Dann stellen wir Ihnen heute eine Blume vor, die in keinem Frühlingsbeet fehlen darf.

Die Hyazinthe (bot.: Hyacinthus orientalis) ist eine ausdauernde Zwiebelpflanze aus der Familie der Spargelgewächse. Sie stammt ursprünglich aus der Türkei und betört die Meschen vor allem durch ihre leuchtenden Farben und den angenehmen Duft. Erhältlich ist sie u.A in den Farben violett,rosa, weiss und pink.

Hyazinthen buntDas blühende Duftwunder kann sich sowohl im heimischen Blumenbeet als auch in Form eines Frühlingsstraußes im Innenbereich sehen lassen. Durch bestimmte Hyazinthenvasen lassen sich die Frühlingsblüher auch mit samt der Zwiebel auf dem Wohnzimmertisch beim Wachsen bestaunen.

Sollte Ihre Hyazinthe kopflastig werden, lässt sich sich mit Hilfe von Holzstäben und etwas Bindebast ganz einfach wieder aufrichen.

Nach dem Verblühen, können Sie die Blüte mit samt dem Stiel ohne Weiteres entfernen. Lassen Sie jedoch die Blätter stehen bis sie braun werden, denn daraus zieht sich die Pflanze Kraft für die nächste Blüte.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren Hyazinthen und einen blumigen Frühling.